Wie kann ich auf Whatsapp die neue Version runterladen?

Wir müssen WhatsApp an einigen Stellen aktualisieren oder herunterladen, z.B. wenn wir WhatsApp neue Funktionen erhalten möchten (Die neueste Version, 2.19.137 behebt einige Fehler und da 2.17.79 es Benutzern ermöglicht, Konten mit zweistufiger Überprüfung zu schützen, Fotos, Videos in den Status zu stellen, ist es sicherer, WhatsApp zu verwenden), oder wenn wir zu einem neuen Telefon wechseln, und selbst wenn Sie offiziell über das Upgrade informiert werden.

Wir zeigen Ihnen in diesem Beitrag wie Sie whatsapp neue version runterladen können, damit Sie up to date sind. Der Leitfaden ist für Android-Benutzer, einschließlich Benutzer von Samsung, Nexus, Motorola, HTC, Sony, LG, Huawei, ZTE und mehr.

Wie man WhatsApp auf Android aktualisiert

WhatsApp erhält regelmäßig Updates, um Fehler zu beheben und neue Funktionen zu starten. Es wird empfohlen, die App auf dem neuesten Stand zu halten, damit Sie WhatsApp reibungsloser und sicherer nutzen können.

  • Gehen Sie zum Google Play Store;
  • Wählen Sie “Meine Apps & Spiele”;
  • Überprüfen Sie in der Liste der installierten Anwendungen, ob WhatsApp ein neues Update hat;
  • Tippen Sie auf “WhatsApp”. > “Update”. So können Sie das WhatsApp-Update auf Samsung-Telefonen oder anderen Geräten nutzen.

Wie man Google Spielfehler behebt Herunterladen oder Aktualisieren von WhatsApp

Manchmal erhalten wir Fehlercodes, wenn wir versuchen, WhatsApp im Google Play Store herunterzuladen oder zu aktualisieren. Hier ist, wie man verschiedene Google Play-Fehler behebt.
Fehler 413, 481, 491, 492, 921, 927 und 941 beheben

  • Gehen Sie zu “Einstellungen” > “Konten” > “Google” > tippen Sie auf Ihr Konto;
  • Tippen Sie auf die Menütaste > “Konto entfernen”;
    Schritt 3. Starten Sie das Android-Handy neu und fügen Sie das Google-Konto erneut hinzu;
  • Gehen Sie zu “Einstellungen” > “Anwendungen” > “Google Play Store” > “Speicherung” > Cache löschen und auch Daten löschen”;
  • Versuchen Sie, WhatsApp erneut herunterzuladen.

Fehler 101, 498, 919, 403, 495, 504, 911, 920, 923, RPC, Paketdatei ungültig, Installation/Download fehlgeschlagen

  • Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Android-Telefon genügend Platz zum Herunterladen von WhatsApp (Springe zu Fehlerbehebung) vorhanden ist: WhatsApp kann aufgrund von zu wenig Platz nicht installiert werden).
  • Laden Sie die WhatsApp APK-Datei von WhatsApp.com herunter und installieren Sie sie.

Tipp: Um WhatsApp aus dem Browser herunterzuladen, gehen Sie bitte zu “Einstellungen” > “Sicherheit” > aktivieren Sie “Unbekannte Quellen”.

Fehlerbehebung: WhatsApp kann aufgrund von zu wenig Platz nicht installiert werden

Wenn Sie die Fehlermeldung “Es gibt nicht genügend Platz auf dem Gerät” erhalten, versuchen Sie diese Schritte:

  • Navigieren Sie zu “Einstellungen” > “Anwendungen” > “Google Play Store” > “Speicherung”;
  • Cache löschen und Daten löschen;
  • Starten Sie das Android-Gerät neu;
  • Installieren Sie WhatsApp. neu.
    Wenn der Fehler Sie immer noch daran hindert, WhatsApp herunterzuladen oder zu aktualisieren, lesen Sie, wie Sie Platz freigeben können, wenn der interne Android-Speicher voll wird.

Fehlerbehebung: WhatsApp nicht kompatibel mit Ihrem Android-Gerät

Um WhatsApp zu unterstützen, sollte Ihr Android-Gerät die folgenden Anforderungen erfüllen:

  • Ihr Android-Handy oder -Tablett sollte auf Android 2.3.3 oder höher laufen.
  • Für Tablet-Nutzer werden nur Wi-Fi-Geräte nicht unterstützt.

Der inkompatible Fehler tritt häufig auf, wenn Sie versuchen, WhatsApp aus dem Google Play Store herunterzuladen. Wenn Sie WhatsApp auf einem Tablett herunterladen und installieren müssen, öffnen Sie bitte den Browser und laden Sie WhatsApp APK-Dateien von WhatsApp.com herunter.

Fehlerbehebung: WhatsApp In Ihrem Land nicht verfügbar

Wenn Sie den Fehler beim Herunterladen des WhatsApp-Updates aus dem Google Play-Shop erhalten, versuchen Sie es:

1. Laden Sie die WhatsApp apk-Datei von WhatsApp.com herunter.
2. Aktivieren Sie VPN-Apps auf Ihrem Handy und laden Sie die WhatsApp aus dem Google Play Store herunter.

Wie kann man Partitionen in Windows 7 zusammenfügen?

Wenn Sie eine partitionierte Festplatte haben und das C-Laufwerk keinen Platz mehr hat, können Sie wählen, ob Sie C mit D für eine größere Systempartition zusammenführen möchten. Und Sie können auch partitionen zusammenfügen windows 7. Auf dieser Seite möchten wir Ihnen zwei Möglichkeiten vorstellen, Partitionen in Windows 7 zusammenzuführen: Partitionen mit dem Disk Management Tool zusammenführen und Partitionen mit dem EaseUS Partitionsmanager zusammenführen.

Schritte zum Zusammenführen von Partitionen in Windows 7 mit dem Disk Management Tool

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol “Computer” auf dem Desktop, wählen Sie “Verwalten” und klicken Sie auf “Festplattenverwaltung”, um die Hauptschnittstelle wie folgt zu erhalten.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Partition D und wählen Sie dann die Schaltfläche “Volume löschen”, um nicht zugewiesenen Speicherplatz freizugeben.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Partition C und wählen Sie dann die Schaltfläche “Volume erweitern”. Erweitern Sie dann Volume C, indem Sie dem Assistenten für die Erweiterung von Volumes folgen.

Schritte zum Zusammenführen von Partitionen unter Windows 7 mit EaseUS Partition Master

Das in Windows 7 integrierte Festplattenverwaltungswerkzeug erfordert, dass Sie die Partition löschen, wenn Sie Partitionen mit ihr zusammenführen. Daher wird diese Methode nicht empfohlen, da sie zu einer Datenverlustkatastrophe führt. Aber gibt es eine andere Lösung, die es Ihnen ermöglicht, Partitionen in Windows 7 ohne Datenverlust zusammenzuführen?

Natürlich, ja. Die EaseUS-Partitionssoftware kann beim Zusammenführen von Festplattenpartitionen helfen, ohne die Originaldaten zu beschädigen. Es bietet einen Kopierassistenten, um die Partitionen, die Sie zusammenführen möchten, an einem sicheren Ort zu sichern, um einen unerwarteten Datenverlust zu vermeiden.

Windows 10 wird unterstützt

Schritt 1: Installieren und starten Sie EaseUS Partition Master auf Ihrem PC

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition, der Sie Speicherplatz hinzufügen und auf der Festplatte behalten möchten, und wählen Sie “Zusammenführen”.

Schritt 2: Wählen Sie Partitionen aus, die zusammengeführt werden sollen

1. Wählen Sie eine Partition neben der zuvor ausgewählten Partition aus.
2. Und klicken Sie auf “OK”, um fortzufahren.

Schritt 3: Partitionen zusammenführen

1. Klicken Sie oben auf die Schaltfläche “Vorgang ausführen” und dann auf “Übernehmen”.
2. Das Programm wird Speicherplatz zusammenführen und Dateien von der zweiten Partition zur ersten Partition hinzufügen.

Tipp: Systempartition und Bootpartition können nur als Ziel festgelegt werden. Das Gleiche gilt für das von der Partition installierte EaseUS Partitionstool.